Berichte:

(Updates bestehender Berichte sind da beim jeweiligen Titel vermerkt)

 

Stockholm Linie 221 (21) - Södra Lidingöbanan (SL/SSLidJ)

Stockholm verabschiedete 1967 seine Strassenbahn (Stockholms Spårvägar). Neben einem Teilstück der Linie 12 überlebte auch ein Teil der Linie 21, die "Södra Lidingöbanan" SSLidJ.     

Weiterlesen ...

Malmköping Museispårvägen - Die Museumsstrassenbahn

Die "Svenska Spårvägssällskapet" betreibt in Malmköping ein sehenswertes Nahverkehrs-Museum mit Strassenbahnlinie.

Weiterlesen ...

Norrköpings Spårvägar - Die Strassenbahn in den 80er Jahren

Die Strassenbahn von Norrköping (Norrköpings Spårväger) ist einer der wenigen Betriebe in Schweden welcher die Umstellung auf Rechtsverkehr 1967 überlebt hatte. 

Weiterlesen ...

MEG Zell-Todtnau - Das Ende vom Todtnauerli - Teil 2 (Nachtrag)

Ergänzung (Teil 2) mit Bildern zum Bericht über die ehemalige Schmalspurlinie Zell-Todtnau der Mittelbadischen Eisenbahnen (MEG).

Weiterlesen ...

Meiringen-Innertkirchen Bahn - Mit der Strassenbahn ins Gebirge

Die Meiringen-Innertkirchen Bahn (MIB) wurde erst 1977 elektrifiziert und bis in die 90er Jahre mit alten Tramwagen der Oberrheinischen Eisenbahn Gesellschaft (OEG) betrieben.  

Weiterlesen ...